Liebe Alle,

die COVID-19 Pandemie hat uns alle fest im Griff und auch unser Speditionsunternehmen DHL bzw. die Postdienste vieler Länder haben derzeit Schwierigkeiten Lieferungen zuzustellen.

Wir beobachten die Situation sehr genau und geben Euch auf dieser Seite die uns bekannten Updates, sobald wir diese erfahren.

Passt auf Euch auf, vermeidet unnötige Kontakte, schützt Euch und Eure Liebsten und haltet Euch an die Hygiene-Empfehlungen der Regierung.

#MaskeAuf #AbstandHalten

CORONA UPDATES:

Derzeit muss damit gerechnet werden, dass sich die Lieferzeiten generell verlängern.

In die Vereinigte Staaten von Amerika (USA) erfolgt seit 11.05.2020 ein Versand mit einem DHL-Zuschlag von 2,20 EUR/kg zusätzlich zu den regulären Versandgebühren.

In folgende Länder erhebt DHL seit 28.05.2020 ebenfalls einen Zuschlag:

Australien: 3,60 EUR/kg

Brasilien: 3,10 EUR/kg

Japan: 1,45 EUR/kg

Singapur: 2,10 EUR/kg

Südafrika: 3,10 EUR/kg

Südkorea: 2,50 EUR/kg

Taiwan: 2,80 EUR/kg

Thailand: 2,40 EUR/kg

Bitte beachtet, dass die Situation sich teilweise täglich ändert. Es kann passieren, dass wir erst nach Bestelleingang von weiteren Einschränkungen erfahren. In diesem Falle setzen wir uns sofort mit Euch in Verbindung, um die weiteren Schritte zu besprechen.

Detaillierte Auskünfte findet Ihr auch auf https://www.dhl.de/de/privatkunden/kampagnenseiten/coronavirus.html.

Stand: 28.05.2020