Auf welchen Oberflächen haften die Wandsticker?

Damit unsere Wandaufkleber Dir möglichst lange Freude machen, ist es wichtig zu wissen welche Oberflächen für die Wandtattoos geeignet sind.

Unsere Wandaufkleber passen auf alle glatten Oberflächen:

  • Spiegel
  • Glas
  • Tapete
  • Holz
  • Laminat
  • Kacheln
  • Plastik
  • angestrichene Wände*

* Nach einer Renovierung sollten die Wände 2-3 Wochen durchtrocknen.

Sie sind für alle Tapetenarten (auch Raufaser), außer Papiertapeten, geeignet. Diese könnten beim Ablösen beschädigt werden. Sie sind für Strukturtapeten nicht ideal geeignet. Je gröber die Struktur, desto schlechter ist die gleichmäßige Haftung zwischen Wand und Aufkleber.

Wichtig ist, dass der mehr Fläche des Wandstickers auf der Oberfläche kleben muss, als der Teil, der "in der Luft hängt".

Wenn Du Zweifel hast, kannst Du einfach unser Probestück bestellen.

Muss ich die einzelnen Motive alle ausschneiden?

Nein. Alle Sticker sind bereits vorgeschnitten. Du kannst die Elemente vorsichtig von der Trägerfolie ablösen und direkt auf die staub- und fettfreie Wand aufkleben.

Kann ich die Wandsticker mehrmals verwenden?

Ja. Normalerweise kannst Du unsere Wandsticker 2-3x verwenden, das hängt von der Wand ab.

Hebe am Besten die Trägerfolie auf, dann kannst Du die Sticker wieder aufkleben, nachdem Du sie abgelöst hast.

Wie kann ich bei Euch bezahlen?

Du kannst bei uns mit PayPal (inkl. Lastschrift), mit Klarna (Sofort) auf Rechnung, mit amazonPay oder per Vorkasse bezahlen.

Wie bringe ich die Wandsticker an?

Um unsere Wandtattoos aufzukleben, brauchst Du keinen Kleber.

Wenn Du willst, dass Deine neuen Wandaufkleber möglichst lange an der Wand hängen bleiben, beachte bitte diese wichtigen Hinweise:

1. Alle Oberflächen müssen staub- und fettfrei sein. Frisch renovierte Wände sollten vorher 1-2 Wochen durchtrocknen.

2. Schneide zuerst alle Elemente grob aus und platziere sie mit einem Klebeband so, wie Du es willst. So kannst Du die beste Anordnung finden. Die einzelnen Elemente sind bereits auf der Trägerfolie vorgeschnitten.

3. Trenne jedes Element nacheinander von der Trägerfolie ab. Drücke zuerst die Mitte des Motivs an die Wand. Streiche dann mehrmals mit Druck von der Mitte zu den Rändern. Dafür nutzt Du am Besten ein weiches Stofftuch. So vermeidest Du, dass sich Luftblasen bilden.

4. Achte darauf, dass 24 Stunden nach dem Aufkleben keine Klimaanlage angeschaltet ist oder Durchzug (durch geöffnete Fenster und Türen) auftritt. Diese Zeit ist sehr wichtig für die Haftung zwischen der dünnen Klebeschicht und der Wandoberfläche.

Wie lange dauert die Lieferung und wohin liefert ihr?

Wir versenden Deine Sticker nach Zahlungseingang innerhalb von 3-5 Werktagen per DHL inkl. Versicherung & Sendungsnummer.

Der Versand innerhalb Deutschlands kostet in der Regel EUR 6,00 für ein oder mehrere Motive innerhalb einer Bestellung bis 2kg. Kleinere Wandsticker (z.B. unsere Punkte) versenden wir als Brief für EUR 2,50.

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands erfolgt ab einem Bestellwert von EUR 85,-.

Wir versenden weltweit. Sollte Dein Land noch nicht aufgeführt sein, kontaktiere uns bitte. Beachte bitte auch unsere Informationen zur Corona Pandemie.

Beteiligt Ihr Euch am dualen System?

Ja klar! Die Umwelt ist uns sehr wichtig. Die von uns in Umlauf gebrachten Verpackungen sollen auch ordnungsgemäß recycelt werden.Daher sind wir natürlich, wie seit 01.01.2019 gesetzlich vorgeschrieben, bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister gemäß des Verpackungsgesetzes (VerpackG) registriert und bei einem Dualen System lizenziert.

Unser Registrierungsnummer lautet DE2731376697848.

Was passiert, wenn ein Paket mal beschädigt ankommt?

Wir versenden unsere Pakete immer mit DHL und immer als versicherten Versand und mit Sendungsverfolgung.

In seltenen Fällen kann es passieren, dass ein Paket beschädigt bei Dir ankommt. Bitte prüfe als Empfänger IMMER den Versandkarton auf Schäden, BEVOR Du den Erhalt quittierst. Denn mit der Unterschrift bestätigst Du dem Paketdienst nicht nur, dass Du das Paket erhalten hast, sondern auch, dass es keinen äußerlich sichtbaren Schaden hatte.

Sieh Dir das Paket von allen Seiten an und prüfe folgendes:

  • Gibt es Risse oder Einstiche?
  • Ist das Paket an mancher Stelle zerdrückt und sieht so aus, als ob es wieder "geradegebogen" wurde?
  • Gibt es feuchte Stellen (Prüfe die Paketunterseite, falls das Paket z.B. auf nassem Untergrund abgestellt wurde)?
  • Ist das Logo von DHL auf dem Klebeband zu sehen (Es könnte sein, dass das Paket im Paketzentrum neu verpackt wurde - nach einem Transportschaden)?

Wenn Du der Meinung bist, dass der Inhalt des Pakets beschädigt sein könnte, sage dies dem Paketzusteller.

Bitte den Zusteller, in seinem Beisein das Paket öffnen zu dürfen, um den Inhalt zu prüfen. Sollte sich der Zusteller darauf nicht einlassen, kannst Du entweder die Annahme des Pakets verweigern oder die äußeren Beschädigungen vom Zusteller dokumentieren lassen. Die meisten Zusteller führen dafür Schadensformulare (z.B. DHL) mit oder dokumentieren Schäden per Handscanner.

Solltest Du trotzdem einen durch den Transport beschädigten Wandsticker erhalten, kontaktiere uns bitte sofort. Wir müssen das nämlich innerhalb von 7 Tagen nach Paketannahme mit Dir und DHL klären.

Akzeptiert Ihr Rückgaben?

Ja. Kontaktiere uns innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung und sende Artikel innerhalb von 21 Tagen nach der Lieferung zurück. Wir können die Kosten für die Retoure allerdings nicht übernehmen.

Du erhältst nach Eingang und Prüfung den Warenwert erstattet. Die Versandgebühren erstatten wir nicht. Stark beschädigte Ware können wir leider nicht zurücknehmen und erstatten.

Beim Rückversand benutze bitte das Verpackungsmaterial, welches wir verwendet haben. Die Sticker werden von uns sorgfältig verpackt und so gerollt, dass diese im Karton genug Platz haben, damit sie bei Außendruck auf den Karton nicht beschädigt werden.